Schnarchreduktion, Insider packt aus: Unbedingt lesen!

Warum Schnarchen die häufigste Todesursache auf der Welt ist

Schnupfen ist die weltweit häufigste Todesursache für Kinder und Erwachsene. Die durchschnittliche Anzahl der Todesfälle pro Tag durch Schnarchen beträgt allein in den USA 4.200.

Jedes Jahr stirbt etwa eines von 20 Kindern an Schnarchen. Diese Zahl hat seit den 1970er Jahren stark zugenommen.

Die American Academy of Pediatrics berichtet, dass jedes zehnte Kind vom Schnarchen betroffen ist und jährlich etwa 8.000 sterben. Die National Institutes of Health und die American Academy of Family Physicians empfehlen, Kinder unter zwei Jahren alle 6 Monate auf Schnarchen zu untersuchen, um den Beginn der Erkrankung festzustellen. Das Schnarchen ist eine tiefe, kratzige Raspel, die der Stimme einer alten Frau sehr ähnlich ist und aus dem Mund kommt. Darüber hinaus hat der Klang eine unangenehme Qualität, die dazu führen kann, dass sich ein Kind unwohl fühlt. Es gibt verschiedene Arten von Schnarchen. Eine der häufigsten Arten des Schnarchens ist ein frühes Entwicklungsstadium, das als frühreifes oder "Pre-Teens" -Schnarchen bekannt ist. Schnarchen ist mit mehreren anderen medizinischen Problemen verbunden, wie Herz- und Lungenerkrankungen, von denen bis zu 20 Prozent der Kinder in Amerika betroffen sind.

Neue Meinungen

Snoran Plus

Snoran Plus

Annalena Williams

Glauben wir den unzähligen Berichte, die kürzlich aufkommen, gelingt es vielen Begeisterten bei de...

Airsnore

Airsnore

Annalena Williams

Airsnore ist mutmaßlich eine der idealsten Möglichkeiten, um äußerst nachhaltig nie wieder zu Schn...

Snore

Snore

Annalena Williams

Snore zählt augenblicklich wie ein echter Geheimratschlag, jedoch steigt die Bekanntheit in jüngst...

Am meisten gelesene Produktreviews

SnoreBlock

SnoreBlock

Annalena Williams

Sobald sich ein Gespräch mit Schnarchen aufhören befasst,liest man auch etwas von SnoreBlock...